15.12.2015: Erste-Hilfe-Kurs mit dem Notfallsanitäter Herrn Nikutta vom ASB Friedland

Heute haben wir viel gelernt über Erste-Hilfe-Maßnahmen und darüber, was wir als Kinder schon tun können. Es hat viel Spaß gemacht, vor allem, als wir mit unseren Verbänden in der Pause die anderen Kinder erschrecken konnten...

 

11.12.2015: Im Deutschen Theater Göttingen: Die Schneekönigin

10.12.2015: Unsere Päckchen für die Göttinger Tafel

Selbst ausgesuchte, selbst gebackene, gebastelte und verpackte Gaben kamen von den Kindern in die Päckchen, die für bedürftige Menschen in unserer Region eine kleine Freude in der Advents- und  Weihnachtszeit bringen sollen. Danke euch Kindern!

01.12.2015: Projekttag in der Reihe "Kinder der Welt": Essen wie in Laos

Heute war wieder Frau Pessel zu Besuch in unserer Klasse. Wir erfuhren viel über die Ernährungsgewohnheiten der Menschen in Laos und konnten Pho, eine Gemüsesuppe mit Reisnudeln, Klebreis mit Tomatensoße und süßen Klebreis mit Mango und Banane zubereiten und essen. Die größte Herausforderung war das Essen mit Stäbchen!

25.11.2015: Backen in der BBS III

Das Bienen - und Honigprojekt vom Frühjahr fand heute einen leckeren Abschluss: Wir haben mit den "Großen" aus der BBS III, Klasse SBF 15, Honiglebkuchen gebacken.

20.11.2015: Bundesweiter Vorlesetag und Büchermarkt - wie passend!

Die Buchhandlung Vaternahm aus Göttingen bereitete auch in diesem Jahr wieder spannende Büchertische vor, an denen wir stöbern und lesen konnten. Aus einigen interessanten Büchern wurden Geschichten vorgelesen...und die Bücher anschließend natürlich auf die Wunschzettel für die Eltern geschrieben.

19.11.2015: Gesunder Pausenbrottag

Unsere Klasse bereitete in diesem Jahr das Brot, Butter und Kräuterbutter für das Pausenbrotbuffet vor. Ganz spannend war der Besuch einer Reporterin vom Stadtradio Göttingen, die die Kinder zu der Aktion interviewte.

09.11.2015: Autorenlesung

Die junge Autorin Lena Feuerstein war im Rahmen der 47. Göttinger Kinder- und Jugendbuchwoche zu Gast und las aus ihrem Buch "Piatag" vor. Pia ist ein gehörloses Mädchen, so dass wir auch viel über Gebärdensprache erfahren haben.

08.11.2015: 6. Platz beim Plakatmalwettbewerb zur 47. Göttinger Kinder und Jugendbuchwoche

Herzlichen Glückwunsch!

06.11.2015: Letzter Tag des Kartoffelprojektes im RUZ in Reinhausen

Wir haben in diesem Jahr Kartoffeln gepflanzt, gepflegt und geerntet: Heute wollten wir sie zubereiten und leckere Kartoffelgerichte schlemmen! Nachdem wir von den neuen Kartoffelhoheiten begrüßt wurden, konnten wir die Ernte dieses Jahres in vollen Säcken im Kartoffelkeller bewundern. Das alte Königspaar wurde liebevoll auf den Kompost gebettet. Die Klasse teilte sich in Gruppen auf und bereitete eine Kartoffelsuppe mit Kartoffelbrötchen, Spiralpommes frites mit Kräuterdipp, ein schwedisches Kartoffelgericht "Hasselbakken" und Kartoffel-Apfelkuchen zu. Es war sooo lecker und ein toller Abschluss des Projektes.

Unsere Klasse durfte übrigens die neuen Kartoffelhoheiten taufen: Ab heute regieren Königin Laura und Prinzessin Elisabeth.

Oktober/November 2015: Wir lernen filzen!

16.10.2015: Herzlichen Glückwunsch unseren besten Sportlerinnen und Sportlern, die mit dem Deutschen Sportabzeichen in Bronze, Silber oder Gold ausgezeichnet wurden.

16.10.2015: Patenstunde

Wir haben heute mit unseren Patenkindern aus der 1. Klasse Kastanienschmuck gebastelt. Das hat viel Spaß gemacht.

12.10.2015: Apfelsaft aus Diemarden

Wir konnten zusehen, wie die mobile Apfelsaftpresse funktioniert und Saft probieren!

28.09.2015: Projekttag in der Reihe "Kinder der Welt": Laos

Heute erfuhren die Kinder von der ehemaligen Entwicklungshelferin S. Pessel viel über das Leben und den Alltag von Kindern und Familien in Laos. Sie bereiste das Land in diesem Jahr und konnte viele Dinge zeigen, die sie mitgebracht hat.

25.9.2015: Kartoffelfest!

Heute wurde Kartoffelfest gefeiert! Die beiden 4. Klassen waren für die Organisation verantwortlich: Gäste einladen, Feuerstelle herrichten, Kartoffeln aus den Hochbeeten ernten und waschen, Feuerholz aufschichten, Bänke und Stühle im Schulgarten aufbauen und das Programm mitgestalten. Alles klappte gut und die Kartoffeln schmeckten in diesem Jahr natürlich besonders köstlich, da wir sie gepflanzt, gepflegt und geerntet hatten!

15.9.2015: Kartoffelernte

Heute waren wir wieder beim RUZ. Wir waren sehr gespannt, wie unsere Kartoffeln gewachsen sind. Der Kartoffelkönig und die Königin begrüßten alle. Dann mussten wir auf den Dachboden und Erntegeräte aussuchen. Sehr froh waren wir, als Herr Glahn mit seinem Traktor und dem Kartoffelroder kam, da wir nicht die ganzen Kartoffeln mit der Grabegabel ernten wollten. Auf dem Feld sammelten wir die Kartoffeln ein, die Herr Glahn für uns aus dem Boden holte: Einige kleine Kartoffeln, die Kuhkartoffeln mit den grünen Stellen und 18 Säcke voller dicker Almonda-Kartoffeln. Die schwerste wog 470g! Vielleicht wird das ja im nächsten Jahr der neue kartoffelkönig.

September 2015: Wir starten in das Schuljahr mit der Kartoffelernte aus unserem Hochbeet!

9.9.2015: Endlich Kartoffelernte! Auf dem Hochbeet sah man nur Unkraut - wo waren die Kartoffeln??? Nach eifrigem Buddeln kamen sie zahlreich zum Vorschein: die Knollen der schönen "Laura" wanderten in den Erntekorb. Jetzt müssen wir uns leckere Rezepte überlegen und probieren, wie sie schmeckt.

9.9.2015: Schwimmunterricht!

5.9.2015: Die Klassen 3a und 3b spielten für die neuen Erstklässler "Das Mäuse-ABC" auf der Einschulungsfeier.

3.9.2015: Heute war der erste Schultag nach den Ferien. Wir sind alle gesund und fröhlich in der 3. Klasse gestartet - natürlich sehr gespannt, was unsere Kartoffeln im Schulgarten machen. Das Kartoffelkraut ist verwelkt und wir können ernten! Wie gut die Ernte sein wird, berichten wir dann.


Schuljahr 2015/16


22.07.2015: Geschafft!

Heute gab es Urkunden von den Bundesjugendspielen, Antolin-Urkunden und Zeugnisse! Ferien also verdient...

21.07.2015: Wanderung zum Garteknick

Vorletzter Schultag...gute Laune...Frühstück am Garteknick!

Endlich Sommerferien!

21.07.2015: Garte-Regatta der 2b

Alle Boote hielten der Strömung und den Wellen stand und fuhren ins Ziel...das eine schneller, das andere langsamer. Viel Spaß hat es gemacht :-)

17.07.2015: Große Garte-Regatta

Wir konnten in der letzten Woche aus unterschiedlichen Materialien Boote bauen. Heute war dann der große Tag: Würden unsere Boote schwimmen? Welches Boot ist das schnellste? Es gab viele Theorien: Das schwerste...leichteste...größte...schmalste...am tiefsten im Wasser liegende...mit dem größten Segel ausgestattete ... Boot würde gewinnen. Letztendlich siegte ein mittelschweres, nahezu quadratisches Boot ohne Segel. Zitat des siegreichen Baumeisters: "In der Außenkurve war die Strömung am stärksten. Von da ist mein Boot gestartet!"

Juli 2015: Besuch im Skriptorium

 

Die Klasse 3b hat im Rahmen der UE "Unsere Kirche" an einem kirchenpädagogischen Projekttag teilgenommen. In der Christopheruskirche zu Reinhausen und in der alten Hospitalkapelle konnten sich die Schüler in die Zeit der Benediktinermönche hineinversetzen. Im Skriptorium wurde geschrieben und gemalt, wie es die Mönche taten.

 

 

09.07.2015: "Sabaiidi !" Projekttag "Laos" in der Reihe "Kinder der Welt"

Heute war wieder Frau Pessel zu Besuch um uns von ihrer letzten Reise nach Laos zu erzählen. Wir konnten typische Kleidungsstücke und die Schuluniform der Kinder aus Laos anprobieren und Spiele spielen, die die Kinder dort spielen. Sie zeigte uns Schulbücher und erzählte eine Geschichte mit einem Bilderbuch, die sich Kinder aus Laos ausgedacht und illustriert hatten. Wir konnten selbst eine Bildergeschichte erfinden zu Fotos von Kindern und deren Familien.

Diese Veranstaltung wurde vermittelt über den Entwicklungspolitischen Veranstaltungsdienst und finanziell unterstützt durch das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung.

03.07.2015: Schneckenrennen

Speedy, Gonzales, Monika, Regenbogen und Moppelmops kämpften um den Sieg...Gonzales ließ sich von Moppelmops tragen, bog dann aber verkehrt ab und Moppelmops siegte unter lauten Anfeuerungsrufen der Kinder der 2a und 2b!

30.06.2015: Unser 2. Kartoffelprojekttag im RUZ!

Bei strahlendem Sonnenschein ging es "über den Berg" nach Reinhausen zum RUZ. Dort wurden wir vom Kartoffelkönigspaar begrüßt und sortierten Bilder vom Kartoffeljahr. Dann erklärten uns Kathrin und Lukas die einzelnen Entwicklungsstufen vom Kartoffelkäfer. Mit dem Bollerwagen ging es danach aufs Feld zu "unseren" Kartoffeln! Zum Glück gab es nicht so viele Kartoffelkäfer, dafür aber viel Unkraut. Die "Distelkinder" hatten viel zu tun! Zum Abschluss gab es wieder drei leckere Kartoffelsorten zum Probieren. Wir sind schon auf die Ernte im September gespannt.

 

29.06.2015: Jährlicher Tag der Zahngesundheit in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt

26.06.2015: Schneckenprojekt der 2a/2b

Gemeinsam wollen die Kinder erforschen, was Schnecken alles können, und dazu ziehen "Speedy", "Gonzales" und "Moppelmops" für eine Woche in unseren Klassenraum.


25.06.2015: So sehen Mathematiker aus!

Heute war die Auszeichnungsveranstaltung für unsere Mathe-Asse, die in diesem Schuljahr schon am mathematischen Korrespondenzzirkel und an den Runden der Mathematikolympiade teilgenommen haben. Herzlichen Glückwunsch!

18.06.2015: Lesenacht!

Die Klasse wurde ausgeräumt und mit Luftmatratzen, Isomatten, Kuschelkissen und Decken in einen gemütlichen Schlafsaal verwandelt. Nach Spielen auf dem Schulhof und im Schulgarten gab es Abendbrot und dann durfte gelesen werden, bis die Augen zufielen...die letzten weit nach Mitternacht!

15. Juni 2015: Wir erfinden und gestalten Spiele mit Magneten. Wer kommt als schnellster durch den Parcour?

10. Juni 2015: Endlich wieder Zeit im Schulgarten! Wir pflegen unser Kartoffelbeet, forschen am Teich und beobachten das Insektenhotel.

01.-03.06.2015 Klassenfahrt zur Burg Ludwigstein

Die Klassen 3a und 3b fuhren gemeinsam zur Burg Ludwigstein und gleichzeitig in die Vergangenheit: Das Mittelalter stand auf dem Programm! Wappen basteln, Bälle filzen, Kerzen ziehen, viel über Ritter und Burgen lesen, Feuer machen, die Burg erkunden und der feierliche Ritterschlag ließen die Zeit viel zu schnell vorüber gehen.

22.05.2015: Gesunder Pausenbrottag der 2a und 2b

Verschiedene Brot-, Butter-, Käse-, Wurst-, Obst- und Gemüsesorten konnten die Kinder heute zu leckeren Pausenbroten zusammenstellen. Gemeinsam wurde ein Buffet vorbereitet und es duftete so gut und sah so lecker aus, dass die Kinder es gar nicht abwarten konnten! Viele probierten wieder neue Dinge aus: So gab es Gurken-Radieschen-Burger, Eiersandwich mit Salatblatt, Butter-Schinken-Brote und vieles mehr. Diese Aktion startete wieder im Rahmen des Projektes "Gesundes Pausenbrot" mit der Unterstützung von Kerrygold.

21.05.2015: Kunst-Sachunterrichtsprojekt: Kästen besprühen und bepflanzen und nun gespannt warten, wie es wächst :-)

Mai 2015: Bienenprojekttag beim RUZ Reinhausen

19.05.2015: Bienenprojekttag im RUZ

In einem Spiel konnten wir heute viel über die Entwicklung der Biene, über die vielfältigen Tätigkeiten der Arbeiterinnen und die Aufgaben der Drohnen und der Königin in einem Bienenvolk erfahren. Wir lernten viele Trachtpflanzen kennen und der Imker Herr Brötje zeigte uns seine Bienen. Dann schleuderten wir den Honig aus einer Wabe und konnten leckere Honigbrote essen.

11.05.2015: Globales Lernen: Projekttag "Wasser" in Zusammenarbeit mit Frau Sigrid Pessel als Referentin von "Bildung trifft Entwicklung"

Wieviel Wasser verbrauchen wir jeden Tag? Was ist Trinkwasser? Wie ist das Trinkwasser auf der Erde verteilt? Haben alle Menschen Zugang zu sauberem Wasser? Wieviel Arbeit bedeutet es in vielen Ländern, Trinkwasser zu beschaffen? Mit diesen Fragen beschäftigten wir uns heute. Frau Pessel konnte uns viel erzählen. Wir schleppten Wassereimer um die Schule und reinigten verschmutztes Wasser. Wir werden unseren Verbrauch von Trinkwasser dokumentieren und versuchen Wasser zu sparen.

06.05.2015: Klasse 3a macht mit bei der Aktion der Stiftung Lesen "Zeitschriften in die Schulen"

04.05.2015: Unsere stolzen Frühjahrsvolksläufer

30.04.2015: Ein Projekt aus dem Mathematikunterricht: Kinder (und Eltern/Großeltern) werkelten an einem möglichst weit rollenden Auto.

30.04.2015: 1. Kartoffelprojekttag im RUZ Reinhausen!

17.04.2015: 1. Waldtag

Heute hatten wir Unterricht im Wald. Zur Begrüßung sangen wir das Kinderwaldlied und  bauten dann ein Waldsofa. Wir lernten die Buche als "Königin des Waldes" kennen und konnten ganz junge Buchenblätter sogar probieren. Sie schmeckten säuerlich. Das Wildschweinspiel wärmte uns wieder auf, denn es waren nur 7°C! Rund um den Sängerplatz konnten wir dann viele verschiedene Frühblüher finden und bestimmen: Buschwindröschen, Veilchen, Lungenkraut, Leberblümchen, Bingelkraut, Scharbockskraut, Schlüsselblume und ganz viel Bärlauch! Wir bauten Rahmen aus Stöckern rund um unsere Lieblingsblumen, das sah schön aus. Diese Kunstwerke suchten wir dann mit dem Kamera-Spiel. Zum Abschluss pflückten wir noch Bärlauch, um Bärlauchbutter herzustellen.

16.04.2015: Wenn viele Hände fleißig arbeiten...

Wir streichen die Bänke vom Schuleingang neu!

13.04.2015: Der Osterhase war im Schulgarten...

13.04.2015: Osterfrühstück und Spiele im Schulgarten

16.-20.03.2015: Tanzprojektwoche

Eine wunderbare Tanzprojektwoche liegt hinter uns, in der die Kinder der 2a und 2b  viel über Akrobatik und Jonglage gelernt haben. Ein ganz großes Dankeschön an unseren tollen Lehrer Andreas Pudelko!

19.03.2015: Schöne Grüße von den wilden Kerlen!

19.03.2015: Die Vögel aus dem Werkunterricht sind fertig!

13.03.2015: Die Klassen 2a und 2b sammeln Müll auf den Feldwegen rund um Diemarden. Die Müllbeutel waren so schnell voll, dass wir am Garteknick und am Steinbruch schon keinen Platz mehr hatten: Da folgt noch ein 2. Einsatz der kleinen Naturschützer!

10.03.2015: Wir suchen den Frühling!

Endlich gibt es wieder Sonne, Wärme, Vogelgezwitscher und die Sehnsucht, raus in die Natur zu gehen. Wir fanden schon Schneeglöckchen, Märzenbecher, Krokusse, die ersten Spitzen von Tulpen und Narzissen, Gänseblümchen, Winterlinge, blühende Taubnesseln, Weiden- und Haselkätzchen und konnten dicke Hummeln auf ihrem "Frühstücksflug" beobachten.

20.02.2015: Frühjahrsputz!

Heute haben wir den Innenhof und den Schulhof geputzt. Unsere Lehrerin hat Putzzeug mitgebracht und dann ging es los: Die Hangelstrecke im Innenhof, der Kicker, die Sitzpodeste, die Tischtennisplatte, die Spieltische wurden gesaugt und gewischt. Auf dem Schulhof haben wir Spinnweben vom Haus entfernt, die Bänke schön gemacht und gefegt. Es hat Spaß gemacht!

18.02.2015: "Namaste!"  Projekttag "Indien" in der Reihe "Kinder der Welt"

Heute konnten die Kinder der Klasse 2a viel über das Leben der Kinder in Indien erfahren. Frau Pessel, eine (ehemalige Entwicklungshelferin und) Referentin von "Bildung trifft Entwicklung", konnte sehr anschaulich von ihren Reisen und Begegnungen in diesem faszinierenden Land berichten. Viele Dinge konnten angeschaut oder ausprobiert werden: Räucherstäbchen, Handbesen aus Gras, das Hindi-Alphabet, Spielzeug, Yoga-Übungen, Turban binden für die Jungs und Sari anziehen für die Mädchen, Fotos von Festen, vom Verkehr in Indien, von Mahlzeiten auf Bananenblättern und Yogameistern waren zu bestaunen.

17.02.2015: 4. und letzter Projekttag zum Thema "Kartoffeln - Vom Acker in den Keller"

Heute wanderten wir mit der 3a wieder zum RUZ, weil wir Kartoffelgerichte backen und kochen wollten!

16.02.2015: Fasching

Faschingsgeschichte der 2a.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.0 KB

12.02.2015: Heute wanderten wir von der Schule bis nach Göttingen, um das Hohenloher Figurentheater mit dem Stück "Aladin und die Wunderlampe" im Rahmen der Göttinger Figurentheatertage zu sehen.

10.02.2015: Im Sachunterricht haben wir gerade das Thema "Demokratie". Heute wurden in freier, geheimer, gleicher, allgemeiner und unmittelbarer Wahl der Klassensprecher und ein Stellvertreter der Klasse 3a gewählt. Es gab Wahlreden der Kandidaten, einen Wahlvorstand, Wahlzettel, eine Wahlkabine, eine Wahlurne und ein mit viel Spannung erwartetes Ergebnis, das erst nach einer Stichwahl der Stellvertreter feststand!

09.02.2015: Wir führen der Klasse 2a unser Kamishibai-Theater "Die Reise eines Schneemanns um die Welt" vor.

06.02.2015: Schule im Lämmerstall

Heute fuhren wir zum Käsehof nach Landolfshausen, auf dem schon viele Schaf- und Ziegenlämmer geboren sind! Wir erfuhren viel über die Aufzucht der Lämmer, das Futter und die Molkerei. Wir durften beim Melken zuschauen und auf dem Heuboden spielen, die Tiere füttern und striegeln. Besonders schön für alle war das Kuscheln mit den kleinen Ziegen....so süß!

Januar 2015: Kinder machen Unterricht!  - Unsere "Expertenstunden"

Im 1. Halbjahr haben sich alle Kinder der Klasse ein Tier ausgesucht, für das sie ein Experte werden wollten. Sie suchten in Büchern, im Internet, fragten Bekannte und Verwandte, fuhren in Zoos oder beobachteten ihre Haustiere sehr genau, um dann alles in einer Halbjahresarbeit aufzuschreiben und zu illustrieren. Höhepunkt der ganzen Arbeit ist dann die Expertenstunde, in der die Kinder viele interessante Dinge berichten und zeigen können. Die Präsentationen sind immer sehr spannend und werden mit viel Applaus belohnt.

28.01.2015: Die Mannschaft der Klassen 3a und 3b hat bei der Handball-Mini-Weltmeisterschaft von Stadt und Landkreis Göttingen den 1. Platz erkämpft! Herzlichen Glückwunsch, das ist eine tolle Leistung!

20.01.2015: Bei der Göttinger Berufsfeuerwehr

11.12.2014: Zu Besuch beim Backhaus in Klein Lengden. 16 kleine Mehlmonster backen Weihnachtsplätzchen!

27.11.2014: Afrika-Projekttag: Selbst hergestelltes Spielzeug aus Alltagsmaterialien

25.11.2014: Juhu - wir sind bei Antolin! Heute haben wir unser erstes Quiz bearbeitet.

21.11.2014: Wir stöbern auf dem Büchermarkt

19.11.2014: Unsere Feuervögel

18.11.2014: Herbstfest der 2a und 2b

Wir haben ein Feuerfest gefeiert. Nach einem Rundgang mit Fackeln gab es in der Schule ein Lagerfeuer im Schulgarten, eine Feuerschale auf dem Schulhof und Feuerexperimentierstationen im Klassenraum. Wir konnten Tischwindlichter basteln und einen Feuervogel aus Papierschnipseln kleben. Die Eltern hatten ein leckeres Buffet aufgebaut. Es war toll, dass wir Stockbrot machen konnten. Einige haben Dunkelverstecken gespielt. Am besten war der Auftritt eines Feuerkünstlers.

12.11.2014: Wir besuchen die Wanderausstellung des Mini-Mathematikums in der BBS III in Göttingen

17.10.2014: Vorführung beim Kartoffelfest

01.10.2014: Soo viele Dinge konnten wir in diesem Jahr in unserem Schulgarten ernten: Kirschen, Kräuter, Äpfel, Birnen, Kartoffeln, Kürbisse, Blumen, Weintrauben, Kastanien und Mirabellen. Heute haben wir einen Erntetisch im Innenhof gestaltet, da am Sonntag Erntedankfest ist. Von den 3. Klassen bekamen wir Getreidegarben geschenkt. Wir haben uns auch überlegt, wofür wir noch dankbar sind. Das haben wir auf kleine "Danke-Herzen" geschrieben. Dann haben wir noch ein Danke-Lied gesungen.

1.10.2014: Teil 2 des Getreideprojektes in der Schule: Die Garben werden gedroschen, die Körner eingesammelt, durch Worfeln von den Spelzen befreit, ausgelesen und dann gemahlen. Das Mehl wird mit Salz und Wasser vermischt, geknetet und zu dünnen Knäckebroten gebacken, die mit Butter oder Quark gegessen werden. Sooo viel Arbeit für eine Scheibe Brot!

17.09.2014: 3a und 3b beim 1. Getreideprojekttag in Landolfshausen

Getreideernte wie früher: Halme mit der Sichel abschneiden, Garben binden, Hocken aufstellen...und zwischendurch mit echten Strohhalmen trinken!

Frühstückspause auf Strohballen

16.09.2014: Wir genießen die Sonne auf unserem Herbstspaziergang.

Auf unserem Spaziergang konnten wir den Herbst schmecken (Äpfel, Weizenkörner), riechen (reife Früchte unter einem Apfelbaum, frisch gepflügtes Feld), sehen (Hagebutten, Kürbisse, buntes Laub, Stoppelfelder) und hören (Erntemaschinen, Wind raschelt in trockenem Laub). Aber wie fühlt man den Herbst? Da kam jemand auf die Idee, sich einfach auf den Weg in die Herbstsonne zu legen und den leichten Wind und die Wärme zu genießen...

15.09.2014: 3. und letzter Tag des Kartoffelprojektes der 3a und 3b im RUZ in Reinhausen: Kartoffelernte und Kartoffelschmaus!

13.09.2014: Wir haben zusammen mit der 3a ein Musiktheater zur Einschulung aufgeführt:

"Die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte"

11.09.2014: 1. Schultag nach den Sommerferien! Wir waren ganz gespannt, was aus unseren Kürbispflanzen geworden ist, die wir vor den Sommerferien immer fleißig gegossen haben. Die Überraschung war groß: Aus unseren Pflänzchen sind "Riesenmonsterpflanzen" geworden! Bald können wir kleine Zierkürbisse und mehrere große Kürbisse ernten. Aus den großen Kürbissen wollen wir Kürbissuppe kochen.

11.09.2014: 1. Schultag in der 2a! Wir sind nicht mehr die Kleinen! Alle sind gesund und gut gelaunt aus den Ferien gekommen.